Dein Browser erlaubt zur Zeit nicht den Einsatz von Cookies, oder ein anderes Programm behindert den Einsatz von Cookies.
IE 8 is not supported. You are using an UNSUPPORTED version of Internet Explorer

Speedo Sagt...

Unverzichtbare Tipps zur Verbesserung deiner Schwimmtechnik

Wenn du mehr willst, als gemächlich durchs Wasser zu paddeln, dann haben wir die richtigen Tipps für dich. Arbeite an deiner Technik und du wirst nicht nur eleganter durchs Wasser gleiten, sondern auch angenehmer und effizienter. Du sparst jede Menge Energie, die du einsetzen kannst, um länger schneller zu schwimmen.

Bist du dabei? Hier findest du fünf wertvolle Tipps zur Verbesserung deiner Technik:


#1. Verwende einen Pullbuoy. Auf diese Weise kannst du dich darauf konzentrieren, deinen Armzug zu perfektionieren. (Unser So verwendest du einen Pullbuoy enthält viele nützliche Tipps für den Anfang.)


#2. Teile jeden Armzug in einzelne Phasen ein und konzentriere dich auf jede Phase separat. Zum Beispiel Eintauchen, Atmung, Armzug und Erholungsphase über dem Wasser.


#3. Verwende Paddles beim Rückenschwimmen und Kraulenund befestige das Paddle nur an einem Finger. Auf diese Weise kannst du deine Zugkraft verbessern – je flacher das Paddle an deiner Hand liegt, desto besser ist deine Technik.


#4. Versuche verschiedene Übungen, die unterschiedliche Phasen des Armzugs trainieren, wie die „Chicken Wing“-Übung für einen hohen Ellbogen und die Übung „4 Sekunden strecken“, bei der nach jedem Armzug der Arm lang ausgestreckt wird.


#5. Investiere in Schwimmunterricht – auf diese Weise kann dir ein Experte sagen, was du an deiner Technik noch verbessern kannst.

Und vergiss nicht: Je mehr du schwimmst, desto mehr übst und perfektionierst du deine Technik. Lass dich nicht entmutigen, wenn du deine Ziele nicht sofort erreichst – in unserer Mediathek findest du viele hilfreiche Speedo Videos mit Expertentipps von unseren Elite-Schwimmtrainern. Oder beauftrage einen Freund damit, dich beim Schwimmen zu beobachten und dir Feedback zu deiner Technik zu geben.


Und – last but not least – genieße deine Übungsstunden, du hast es fast geschafft!


Brauchst du noch mehr Tipps für deine Technik? Sieh dir unsere Videoanleitungen an, die dir dabei helfen deine Atmung, deine Haltung sowie deinen Armzug und Beinschlag zu verbessern. Es werden alle Schwimmstile erklärt, von Freistil bis Rückenschwimmen.


Wir teilen unsere Tipps zur Schwimmtechnik auch auf Facebook und Twitter – mach mit und werde unser Follower!