Dein Browser erlaubt zur Zeit nicht den Einsatz von Cookies, oder ein anderes Programm behindert den Einsatz von Cookies.
IE 8 is not supported. You are using an UNSUPPORTED version of Internet Explorer

Speedo Sagt...

Maximales Training

Speedo-Experten haben fünf Tipps für dich, mit denen du das Beste aus deinen Bahnen herausholen kannst.

Kalorien verbrennen


Fakt Eine halbe Stunde Schwimmen verbrennt bis zu 200-350 Kalorien.


Tipp Zähle auf der ersten Bahn deine Schwimmzüge. Versuche auf der nächsten Bahn, zwei Züge weniger zu machen. Und noch mal ein bis zwei Züge weniger auf der dritten. Versuche, auf der vierten Bahn die Zugzahl der dritten zu halten. (Zwischendurch 15 Sekunden Pause einlegen.)


Zeit sparen


Fakt 30 Minuten Schwimmen bringt so viel wie etwa eine Stunde Fitnesstraining an Land.


Tipp Du hast nur 10 Minuten Zeit? Dann solltest du intensives Intervalltraining machen. Dazu 20-30 Sekunden so schnell wie möglich schwimmen und dann 15 Sekunden ausruhen. So oft wie möglich wiederholen.


Stress abbauen


Fakt Bei einer Speedo-Umfrage gaben 74 % der Teilnehmer an, dass Schwimmen gegen Stress und Anspannung hilft.


Tipp Schwerelos im Wasser: Lass Dich einige Minuten lang mit ausgestreckten Armen und Beinen treiben.


Muskeln straffen


Fakt Schwimmen trainiert alle Muskelgruppen.


Tipp Zur Kräftigung solltest du einige Bahnen mit einer Schwimmhilfe schwimmen und dabei nur die Beine oder nur die Arme einsetzen.


Spaß haben


Fakt bei der Umfrage gaben über zwei Drittel der Befragten an, dass Schwimmen die Stimmung hebt und das Selbstvertrauen steigert.


Tipp: Einfach mal im Pool herumalbern. Wie wär's mit einem Handstand oder einer Vorwärtsrolle? Oder schwimme eine Bahn wie eine Meerjungfrau!