Dein Browser erlaubt zur Zeit nicht den Einsatz von Cookies, oder ein anderes Programm behindert den Einsatz von Cookies.
IE 8 is not supported. You are using an UNSUPPORTED version of Internet Explorer

Speedo Sagt...

Schwimmbrillen: Welche Gläser brauche ich?

Hier erfährst Du, welche Schwimmbrillengläser die richtigen für Dich sind. Es gibt Schwimmbrillen mit rezeptpflichtigen, polarisierten, getönten oder verspiegelten Gläsern – wir erklären, wozu jede Art von Gläsern gut ist und welche für Dich am besten sein könnte.

Moderne Schwimmbrillen gibt es mit den verschiedensten Gläsertypen und es kann ganz schön kompliziert sein, herauszufinden, welche Gläser für Dich am besten geeignet sind. Speedo hat Schwimmbrillen mit einer Reihe unterschiedlicher Gläser für die verschiedensten Verwendungszwecke, Umgebungen und Lichtverhältnisse im Angebot. Mit diesem praktischen Leitfaden für Schwimmbrillengläser findest Du heraus, welche Gläser die richtigen für Dich sind.

Rezeptpflichtige Schwimmbrillengläser


Schwimmbrillen mit rezeptpflichtigen Gläsern funktionieren wie eine normale Brille in Sehstärke, die Sehschwächen korrigiert und unterstützt. So kannst Du auch beim Schwimmen so klar sehen wie an Land mit Deiner regulären Brille. Schwimmbrillen mit Sehstärke von Speedo sind in einem Dioptrienbereich von -1,5 bis -8,0 erhältlich.


Außerdem bieten wir Dir eine Schwimmbrille zum „Selberbauen“ – mit dem Pulse Optical LensSet für Schwimmbrillen mit Sehstärke (erhältlich mit 0 bis -8,0 Dioptrien) kannst Du die Gläser ganz einfach austauschen und so für jedes Auge die passende Sehstärke finden.


Ideal für: Fitness- und Freizeitschwimmen.


Bedingungen: Schwimmbrillen mit Sehstärke von Speedo sind mit den verschiedensten Gläsertypen für unterschiedliche Umgebungen erhältlich.


Unsere Empfehlung: Speedo Aquapure Optical Schwimmbrille


Schwimmbrillen mit Sehstärke von Speedo ansehen

Klarsicht-Schwimmbrillengläser


Klarsichtgläser sind der Standard bei Schwimmbrillen. Sie ermöglichen maximalen Lichteinfall und bieten eine erstklassig klare Sicht beim Schwimmen in Hallenbädern – vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen. Schwimmbrillen mit Klarsichtgläsern sind eine hervorragende Wahl für Fitness- und Freizeitschwimmer sowie für Wettkämpfe. Sie eignen sich zwar auch für die Verwendung im Freien und besitzen eine UV-Schutzbeschichtung, reduzieren aber weder Helligkeit noch Blendeffekte.


Ideal für: Fitness- und Freizeitschwimmen sowie Wettkämpfe.


Bedingungen: Verwendung in Hallen- und Spaßbädern; schlechte Lichtverhältnisse und mangelhafte Beleuchtung.


Unsere Empfehlung: Speedo Biofuse® Schwimmbrille

Polarisierte Schwimmbrillengläser


Polarisierte Gläser sind speziell dazu konzipiert, intensive Blendeffekte zu filtern, die entstehen, wenn Licht von Oberflächen wie einem See oder dem Meer reflektiert wird. Damit sind sie ideal für das Schwimmen im Freien sowie für Triathlons geeignet. Weil man sie auch an bewölkten Tagen verwenden kann, sind sie eine erstklassige Wahl für jedes Wetter.


Ideal für: Schwimmen in offenen Gewässern und Triathlons.


Bedingungen: Alle Wetterbedingungen im Freien. Helle Hallenbäder.


Unsere Empfehlung: Speedo Biofuse® Polarised Schwimmbrille


Polarisierte Schwimmbrillen von Speedo ansehen

Verspiegelte Schwimmbrillengläser


Viele Wettkampfschwimmer schwören auf den psychologischen Vorteil, den ihnen verspiegelte Gläser ihrer Meinung nach bei Schwimmturnieren verschaffen. Der hauptsächliche Zweck verspiegelter Gläser ist es jedoch, Licht von den Augen weg zu reflektieren und eine abgedunkelte Sicht zu bieten. Verspiegelte Gläser sind für helle Tage geeignet und können im Freien beim Schwimmen in offenen Gewässern genutzt werden. Allerdings sind polarisierte Gläser effektiver, um Blendeffekte zu filtern.


Verspiegelte Gläser tragen dazu bei, die Helligkeit zu reduzieren und eignen sich somit für helle Hallenbäder, sind aber bei mangelhafter Beleuchtung eventuell zu dunkel.


Ideal für: Wettkämpfe, Fitness und Schwimmen in offenen Gewässern sowie Triathlons.


Bedingungen: Sonnige Bedingungen. Helle Hallenbäder.


Unsere Empfehlung: Speedo V Class Vue Mirror Schwimmbrille


Verspiegelte Schwimmbrillen von Speedo ansehen

Rauchglas-Schwimmbrillengläser


Schwimmbrillen mit Rauchglasgläsern tragen dazu bei, die Helligkeit zu reduzieren, weil sie beim Schwimmen in großer Helligkeit drinnen und draußen die Sicht abdunkeln. Für schlechte Lichtverhältnisse oder Umgebungen mit mangelhafter Beleuchtung ist die dunklere Tönung nicht geeignet.


Ideal für: Fitness-, Freizeit- und Wettkampfschwimmen.


Bedingungen: Helle Hallenbäder mit hohem Lichteinfall. Sonnige Bedingungen im Freien.


Unsere Empfehlung: Speedo Fastskin Prime Schwimmbrille

Farbige Schwimmbrillengläser


Schwimmbrillen mit farbig getönten Gläsern, zum Beispiel in Pink, Orange oder Lila, bieten eine ganze Reihe von Vorteilen.


Orangefarbene Gläser erhöhen den Kontrast bei guten und schlechten Lichtverhältnissen.


Ideal für:Freizeit- und Fitnessschwimmen.


Bedingungen: Alle Lichtverhältnisse. Hallen- und Freibäder.


Pinkfarbene Gläser bieten den besten Kontrast gegen grüne und blaue Objekte.


Ideal für:Freizeit- und Fitnessschwimmen.


Bedingungen: Schlechte Lichtverhältnisse. Hallen- und Freibäder.


Lilafarbene Gläser reduzieren Blendeffekte bei großer Helligkeit.


Ideal für:Freizeit- und Fitnessschwimmen sowie Schwimmen in offenen Gewässern.


Bedingungen:Helle, sonnige Umgebungen. Hallen- und Freibäder.

Welche Schwimmbrille ist die richtige für mich? Finde anhand unserer Auswahlhilfe die ideale Schwimmbrille für deine Bedürfnisse: Auswahlhilfe