Dein Browser erlaubt zur Zeit nicht den Einsatz von Cookies, oder ein anderes Programm behindert den Einsatz von Cookies.
IE 8 is not supported. You are using an UNSUPPORTED version of Internet Explorer

Speedo Sagt...

So haben Kinder sicheren Spaß beim Schwimmen

Mach deinen Ausflug ins Schwimmbad zu einem sicheren, lustigen Erlebnis mit unseren familienfreundlichen Tipps und Ideen.

Beim Schwimmen mit Kindern geht es vor allem darum, ihr Selbstvertrauen zu stärken und ihnen maximalen Spaß im Wasser zu bieten. Wir zeigen dir, wie deine Kleinen optimal von einem sicheren, lustigen Schwimmausflug profitieren.


Bestimme frühzeitig Regeln für die Sicherheit im Wasser


Je eher dein Kind über die Sicherheit im Wasser Bescheid weiß, desto besser. Informiere dein Kind von Anfang an über Schwimmregeln, die für Sicherheit sorgen – z. B. kein Rennen oder Schubsen am Beckenrand; Anziehen der Schwimmhilfen (Schwimmflügel, Wasseranzüge und Schwimmwesten) bevor es ins Wasser geht; niemals Tauchen, wenn die Wassertiefe nicht bekannt ist.


Auch wenn dein Kind bereits schwimmen kann, muss es beaufsichtigt werden. Falls dein Kind nicht schwimmen kann, bleibt im Kinderbecken oder am seichten Ende des großen Beckens – es gibt dort genügend Platz, um Spaß zu haben und zu planschen.


Informiere dich, ob dein Schwimmbad Termine für Familienschwimmen anbietet


Prüfe, ob in deinem Schwimmbad lustiges Familienschwimmen angeboten wird. Oft werden an diesen Terminen große Luftmatratzen oder Ähnliches im Wasser verteilt, auf die man klettern kann. Manche Schwimmbäder veranstalten sogar Schwimmdiskos. In einigen Becken gibt es spezielle Kinderbereiche mit Wasserrutschen, Schiffchen und Wellenmaschinen – der Traum aller Kinder!

Steigere Spaß und Selbstvertrauen deines Kindes mithilfe von Spielen


Wasserspiele helfen Kindern, Spaß zu haben, und fördern gleichzeitig ihr Selbstvertrauen im Wasser. Nutze unsere Speedo-Spielzeuge Sea Squad für Spiele im Becken und tritt gegen Familie und Freunde an. Hier sind einige Ideen:


Verbessere die Tauchfertigkeiten deines Kindes


Platziere Speedo Sea Squad Tauchstäbe oder Tauchringe auf dem Beckenboden und finde heraus, wer am schnellsten hinab taucht und sie aufsammelt.


Stärke das Selbstvertrauen unter Wasser


Fordere dein Kind auf, die Speedo Schwimmbrille aufzusetzen und so weit unter Wasser zu schwimmen, wie sein Atem reicht. Wer es am weitesten schafft, gewinnt!


Spielen und jagen


Ein einfaches Fangspiel ist immer lustig, stärkt das Selbstvertrauen im Wasser und ermutigt dein Kind, sich durch das Wasser zu bewegen. Wer an der Reihe ist, muss schwimmen und einen anderen fangen. Alles was du brauchst, ist ein Schwimmbad und ein paar Freunde – Zubehör ist nicht erforderlich!


Achte immer auf die Sicherheit deines Kindes, egal in welcher Umgebung es sich befindet – Schwimmbad, Meer oder Fluss. Sei besonders aufmerksam, wenn kein Rettungsschwimmer im Einsatz ist, und beachte stets Sicherheitshinweise. All die genannten Aktivitäten müssen durch einen Erwachsenen beaufsichtigt werden.