Dein Browser erlaubt zur Zeit nicht den Einsatz von Cookies, oder ein anderes Programm behindert den Einsatz von Cookies.
IE 8 is not supported. You are using an UNSUPPORTED version of Internet Explorer

Speedo Sagt...

Wir stellen vor:

Geb.: 24. April 1996


Disziplin: 400 m, 800 m & 1500 m Freistil


Steckbrief:


Olympische Spiele: 1 x Gold


Weltmeisterschaften: 1 x Bronze


Commonwealth Games: 1 x Gold; 1 x Silber


1 x Olympische Spiele – Rio 2016

Mack Horton, ein australischer Langstreckenschwimmer, begann im Alter von 7 Jahren an Schwimmwettkämpfen teilzunehmen, um seine Angst vor dem Wasser zu bezwingen. Drei Jahre später, im Alter von 10 Jahren, brach er seinen ersten australischen Rekord. Mack dominierte bei Junior-Wettkämpfen und stellte mehrere Junior-Weltrekorde auf, bevor er sein Debüt in der Erwachsenenklasse gab. Bei seinen ersten Commonwealth Games im Jahr 2014 gewann er eine Team-Goldmedaille in der 800 m Freistilstaffel. Bei seinen ersten Olympischen Spielen in Rio 2016 gewann er eine Einzelgoldmedaille im 400 m Freistil.