Dein Browser erlaubt zur Zeit nicht den Einsatz von Cookies, oder ein anderes Programm behindert den Einsatz von Cookies.
IE 8 is not supported. You are using an UNSUPPORTED version of Internet Explorer

Speedo Sagt...

Wir stellen vor:

Geb.: 29. November 1995


Wettkämpfe: 200 m Lagenschwimmen, 100 m Brustschwimmen, 100 m Schmetterling, 100 m Kraulen


Steckbrief:


Olympische Spiele: 1 x Silber


Weltmeisterschaften: 1 x Gold; 1 x Bronze


Weltrekord: 4 x 100 m gemischte Lagenstaffel 2 x Zeit


Olympische Spiele – London 2012 & Rio 2016

Die britische Schwimmerin Siobhan-Marie O’Connor lernte im Alter von 7 Jahren in einem Schwimmkurs schwimmen und hat seitdem nie zurückgeblickt. Im Alter von 16 Jahren war sie das jüngste Mitglied der britischen Schwimmmannschaft bei den Olympischen Spielen 2012 in London; vier Jahre später, bei den Olympischen Spielen in Rio erzielte sie einen neuen britischen Rekord im 200 m Lagenschwimmen und verpasste die Goldmedaille nur um Haaresbreite.