Dein Browser erlaubt zur Zeit nicht den Einsatz von Cookies, oder ein anderes Programm behindert den Einsatz von Cookies.
IE 8 is not supported. You are using an UNSUPPORTED version of Internet Explorer
Speedo Welt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

für den SPEEDO-Online-Shop unter speedo.com/de („Website“)

 

 

Lesen Sie bitte diese Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie SPEEDO-Produkte auf der Website kaufen. Diese Geschäftsbedingungen sind Bestandteil jedes Kaufvertrags zwischen Ihnen, dem Kunden, und Speedo International Limited (im Folgenden als „SPEEDO“ bezeichnet), der über die Website geschlossen wird. 

 

 

§ 1 Ihr Konto

 

 

Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihres Kontos und Passworts zu wahren und den Zugang zu Ihrem Computer zu beschränken, um einen unbefugten Zugriff auf Ihr Konto zu verhüten. Sie erklären sich damit einverstanden, die Verantwortlichkeit für alle Aktivitäten zu übernehmen, die in Zusammenhang mit Ihrem Konto oder Passwort geschehen, für die Sie haftbar sind. Sie sollten alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um zu gewährleisten, dass das Passwort vertraulich und geschützt aufbewahrt wird, und uns unverzüglich informieren, wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihr Passwort jemand anderem bekannt geworden ist, oder wenn das Passwort auf eine unbefugte Art und Weise benutzt bzw. voraussichtlich benutzt wird.

 

Stellen Sie bitte sicher, dass Ihre uns überlassenen Angaben korrekt und vollständig sind, und verständigen Sie uns unverzüglich von Änderungen bei den Informationen, die Sie uns bei Ihrer Anmeldung vorgelegt haben.

 

Die Website verkauft Produkte nur an Personen, die Einkäufe mit einer Kredit-/Debitkarte oder per Paypal abwickeln können. Wenn Sie unter achtzehn (18) Jahre alt sind, dürfen Sie die Website nur mit der ausdrücklichen Zustimmung und unter der Aufsicht eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten benutzen.

 

SPEEDO behält sich das Recht vor, im Einklang mit § 3 nach seinem Ermessen den Zugang zur Website abzulehnen, Konten zu schließen, Inhalte zu entfernen bzw. zu bearbeiten oder Bestellungen zu stornieren, soweit sie nicht bereits vom Unternehmen angenommen worden sind. Wenn wir eine Bestellung stornieren, geschieht dies ohne Kosten für Sie.

 

 

§ 2       Datenschutz

 

 

Diese Geschäftsbedingungen gelten nicht für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Gehen Sie bitte unsere Richtlinie zur akzeptablen Nutzung durch, in der erläutert wird, wie die personenbezogenen Daten, die wir zu Ihnen erfassen, verwendet werden.

 

 

§ 3       Die Speedo ‘Backpack’ Aktion

 

 

Bedingungen
1. Wenn Sie Speedo-Produkte im Wert von 120 € oder mehr in einem Einkaufsvorgang bestellen, erhalten Sie einen “Team”-Rucksack im Wert von 49 € (UVP) gratis zu Ihrer Bestellung dazu.
2. Diese Aktion gilt nur für Einkäufe in unserem unter speedo.com/de abrufbaren Onlineshop.
3. Die Aktion ist geht vom 15. August 2016 (0:01 Uhr) bis zum 6. September 2016 (23:59 Uhr) und gilt nur so lange der Vorrat reicht.
4. Der Wert von 120 € oder mehr, der für die Inanspruchnahme der Aktion erforderlich ist, kann sowohl durch den Kauf einzelner Speedo-Produkte als auch durch die Summe mehrerer in einem Bestellvorgang gekaufter Speedo-Produkte erreicht werden.
5. Um die Aktion in Anspruch nehmen zu können, legen Sie bitte zunächst alle Speedo-Produkte, die Sie kaufen möchten, in den Warenkorb unseres Onlineshops. Sobald der Wert von 120 € erreicht ist, wird der Rucksack Ihrem Warenkorb automatisch hinzugefügt.
6. Die Aktion gilt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Nur ein Rucksack pro Person.
7. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht für Einkäufe in einem anderen Geschäft, bei einem anderen Händler oder in einem anderen als dem unter speedo.com/de abrufbaren Onlineshop genutzt werden.
8. Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Dies gilt nicht für die Angebotsaktion des kostenfreien Versands bei einer Bestellung im Onlineshop.
9. Die Aktion gilt nur für Versandadressen innerhalb Deutschlands.
10. Die Speedo International Limited behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern sowie die Aktion jederzeit zu beenden.
11. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
12. Diese Bedingungen lassen Ihre gesetzlichen Ansprüche unberührt.
13. Die Aktion unterliegt dem Recht von England und Wales.

Bedingungen für Rücksendungen und Rückerstattungen
1. Wenn Sie Produkte, die Sie unter Inanspruchnahme dieser Aktion gekauft haben, zurückgeben möchten, erhalten Sie den vollen Preis der retournierten Produkte erstattet. Für den retournierten Rucksack erhalten Sie keine Rückerstattung.
2. In dem Fall, dass Sie alle bestellten Produkte zurücksenden oder die Rücksendung von Produkten dazu führt, dass der Wert der Ware, die Sie behalten möchten, unter 100 € fällt (und die Aktion damit nicht mehr gilt), sind Sie verpflichtet, den unbenutzten Rucksack gemeinsam mit den Produkten, die Sie retournieren möchten, zurückzuschicken.
3. Im Übrigen finden unsere Rücksenderichtlinien vollständig Anwendung. Für sämtliche Details berücksichtigen Sie bitte die unter speedo.com/de abrufbaren Richtlinien.

 

 

§ 4       Unser Vertrag

 

 

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, um ein Produkt auf der Website zu kaufen, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt und die Einzelheiten Ihrer Bestellung enthält. Ihre Bestellung stellt für uns ein Angebot zum Kauf eines Produkts dar, das von uns angenommen wird, wenn wir Ihnen eine E-Mail zusenden, in der bestätigt wird, dass wir die Bestellung angenommen haben („E-Mail-Bestellbestätigung“). Die jeweilige Annahme ist zu dem Zeitpunkt abgeschlossen, an dem Sie die E-Mail-Bestellbestätigung erhalten. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, möchten Sie damit einen Vertrag mit SPEEDO schließen.

 

Dieser Vertrag ist rechtsverbindlich, wenn Sie eine Bestellung aufgegeben haben, Ihre Bestellung von uns angenommen worden ist und Sie die E-Mail-Bestellbestätigung erhalten haben.

 

Alle Informationen auf der Website, das Bestellverfahren sowie die Vertragsdokumentation sind in deutscher Sprache gehalten.

 

Die gesamte Vertragsdokumentation (womit diese Geschäftsbedingungen und Ihre Bestelldaten gemeint sind) wird von SPEEDO nach Abschluss der Vereinbarung für die obligatorische Aufbewahrungsfrist verwahrt. Nach Abschluss der Vereinbarung ist der Vertragstext nicht mehr auf der Website einsehbar.

 

SPEEDO behält sich das Eigentum an den Produkten so lange vor, bis die vollständige Zahlung von Ihnen geleistet wurde und bei SPEEDO eingegangen ist.

 

 

 

§ 5       Vorbestellungen und Ersatzprodukte

 

 

Wenn Sie ein Produkt vorbestellen, werden Ihre Bestellung und Ihre Zahlung wie zuvor erläutert bestätigt bzw. verbucht.

 

Für Produkte, die zusammen mit vorbestellten Produkten bestellt werden, gilt Folgendes: Wenn Sie verfügbare Produkte gemeinsam mit vorbestellten Produkten bestellen, wird die gesamte Bestellung erst bei vollständiger Verfügbarkeit ausgeführt und zusammen ausgeliefert.

 

Sie nehmen zur Kenntnis, dass vorbestellte Produkte nicht verfügbar sein können, weshalb ihre Versandbereitschaft bis zu sechzig (60) Tage ab dem Datum der E-Mail-Bestellbestätigung dauern kann. Auch wenn wir alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, Ihnen die in der E-Mail-Bestellbestätigung aufgeführten Produkte zu liefern, kann es vorkommen, dass wir nicht in der Lage sind, (verfügbare oder vorbestellte) Produkte auszuliefern, weil etwa

 

• die Produkte nicht länger hergestellt werden oder erhältlich sind.

 

In solchen Fällen wenden wir uns an Sie, um Sie entsprechend zu informieren, und können Ihnen alternative Produkte vorschlagen, die gegebenenfalls Ihr Interesse finden. Wenn Sie die von uns vorgeschlagenen Alternativen nicht akzeptieren möchten, stornieren wir Ihre Bestellung im Hinblick auf die Produkte, die nicht geliefert werden können, und erstatten Ihnen jegliche Gelder, die Sie uns in Bezug auf diese Produkte eventuell bereits gezahlt haben.

 

Für den Fall von Druck- oder technischen Fehlern, die zu fehlerhaften, auf der Website veröffentlichten Preisen führen, behalten wir uns das Recht vor, unsere Annahme Ihres Angebots zurückzunehmen. Wenn wir so vorgehen, verständigen wir Sie unverzüglich von dem Irrtum und bieten Ihnen die Gelegenheit, das Produkt zum richtigen Preis zu kaufen.  Wenn Sie bereits bezahlt haben und das Produkt nicht zum richtigen Preis erwerben möchten, bekommen Sie Ihre Zahlung vollständig zurückerstattet. Wenn Sie bereits bezahlt haben und beschließen, das Produkt zum richtigen Preis zu erwerben, ziehen wir den von Ihnen bereits gezahlten Preis vom richtigen Preis ab.

 

Die Kosten für Ihre Rückgabe von Produkten, die wir als Ersatzprodukte liefern (wenn also die anfänglich bestellten oder vorbestellten Produkte nicht verfügbar sind), werden von uns getragen.

 

SPEEDO behält sich das Recht vor, die Auslieferung aller Bestellungen für Zwecke einer Sicherheitsprüfung aufzuhalten. Der SPEEDO-Store in Deutschland beliefert nur deutsche und österreichische Kunden. 

 

 

§ 6       Lieferungen

 

 

Wir liefern alle von Ihnen bestellten Produkte innerhalb der in Ihrer E-Mail-Bestellbestätigung angegebenen Frist aus. Klicken Sie bitte Lieferungen und Ruecksendungen, um unsere Lieferkonditionen und (ggf. anfallende) Gebühren einsehen zu können.

 

Alle über die Website gekauften Produkte sind Gegenstand eines Beförderungsvertrags. Dies hat zur Folge, dass die Verlustgefahr für derartige Produkte auf Sie übergeht, wenn wir Ihre Produkte an der uns von Ihnen überlassenen Adresse ausliefern oder Sie (oder in begrenzten Fällen ein von Ihnen eingeschalteter Spediteur) die Produkte bei uns abholen. Sie sind für die Produkte verantwortlich, sobald sie sich in ihrem physischen Besitz befinden oder nach Maßgabe der Lieferanweisungen ausgeliefert worden sind.

 

Wenn Sie Ihre E-Mail-Bestellbestätigung erhalten haben, Ihre Produkte jedoch nicht innerhalb der darin angegebenen Frist eingetroffen sind, wenden Sie sich bitte an uns; wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen. Beachten Sie bitte, dass Sie in Zeiten besonders hohen Geschäftsaufkommens (z. B. zu Weihnachten) oder bei besonders schlechtem Wetter einen weiteren Tag zugestehen sollten, bevor Sie Nachforschungen anstellen.

 

Wenn Ihre Bestellung nicht innerhalb unserer nachstehend näher erläuterten Zeitvorgaben eingetroffen ist, prüfen Sie bitte zuerst, ob Ihr Paket nicht beim örtlichen Postamt zurückgehalten wird. Wenn Sie von dort die Bestätigung erhalten, dass dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich bitte an uns; wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.

 

 

§ 7       Rückgabeverfahren

 

 

Sie können SPEEDO nur Produkte zurückgeben, die direkt über diese Website erworben worden sind. Wenn Sie Ihre SPEEDO-Produkte in einem Geschäft oder von anderen Websites gekauft haben, müssen die Produkte den Geschäften oder über die Websites zurückgegeben werden, von denen sie ursprünglich erworben wurden.

 

Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht mit Ihren SPEEDO-Produkten zufrieden sind, befolgen Sie bitte unser Rückgabeverfahren, damit wir Ihnen bei Austausch oder Erstattung Ihrer Bestellung behilflich sein können. SPEEDO behält sich das Recht vor, die Rückgabe von Produkten abzulehnen, die nicht im Einklang mit unserem Rückgabeverfahren oder im Rahmen Ihres gesetzlichen Stornierungsrechts (siehe unten § 7) zurückgegeben werden. In diesen Fällen können wir verlangen, dass Sie die Kosten für den Rückversand der betroffenen Produkte an Sie übernehmen.

 

Unser Rückgabeverfahren beeinträchtigt nicht Ihre gesetzlichen Rechte zur Stornierung Ihrer Bestellung (siehe unten § 7).

 

§ 7.1    Rückgabe oder Tausch

 

Sie können neue, nicht getragene und nicht benutzte Produkte, die Sie tauschen oder zurückgeben möchten, innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Datum, an dem Ihnen die Produkte ausgeliefert wurden, zurückgeben.  Wenn Sie ein Produkt tauschen möchten, beachten Sie bitte, dass ein Austausch nur mit Produkten möglich ist, die denselben oder einen geringeren Wert als der ursprüngliche Artikel haben, den Sie eintauschen möchten.

 

Wichtiger Hinweis: Ihr Recht auf Tausch oder Rückgabe von Produkten hat nichts mit Ihrem gesetzlichen Recht zur Stornierung Ihrer Bestellung zu tun (siehe unten § 7).

 

§ 7.2    Lieferkosten

 

(a)        Wenn Sie Artikel wegen Tausch oder Rückgabe zurückgeben, fallen keine zusätzlichen Lieferkosten an.

 

(b)        Im Fall von Tausch oder Rückgabe erstatten wir Ihnen nicht die Ihnen ursprünglich berechneten Lieferkosten. Hinweis: Sie bekommen die ursprünglichen Lieferkosten nur in den nachstehend in § 7 beschriebenen Fällen und im Rahmen Ihrer gesetzlichen Rechte auf Mängelhaftung erstattet, wenn Sie den Vertrag wegen mangelhafter Produkte rückgängig machen. 

 

(c)        Sie sind nicht für die Lieferkosten verantwortlich, die uns aus Anlass des Versands von Produkten an Sie entstehen, bei denen es sich um Ersatzprodukte handelt.

 

Beachten Sie bitte, dass Sie nicht für die Kosten der Rückgabe von Tauschartikeln haften, wenn Ihnen diese geliefert worden sind, weil die ursprünglichen Produkte nach ihrer Bestellung oder Vorbestellung unverfügbar wurden; siehe hierzu den vorstehenden Abschnitt zu Vorbestellungen und Ersatzprodukten.

 

(d)        Im Fall von Rückgaben bekommen Sie nur den Wert der bestellten Produkte erstattet.

 

§ 7.3    Konditionen für alle Rückgaben und Ersatzprodukte

 

Alle Artikel müssen uns in unbenutzter Form und mit der vollständigen Originalverpackung zurückgegeben werden (beachten Sie bitte, dass Sie die Pflicht haben, mit zurückzugebenden Artikeln sorgsam umzugehen, weshalb jegliche Erstattungsleistungen einbehalten oder Gebühren berechnet werden können, wenn Sie nicht die entsprechende Sorgfalt walten lassen und die Artikel beschädigen). Stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Rückgabepaket auf sichere Art und Weise (nach Möglichkeit in bzw. mit der Originalverpackung) verpackt und verschlossen wird. Pakete müssen mit vorausgezahlten Frachtkosten zurückgegeben werden. Wir empfehlen den Einsatz eines versicherten Paketdienstes.

 

Zusammen mit den von Ihnen gekauften SPEEDO-Produkten erhalten Sie einen Lieferschein und ein Rückgabeformular. Um uns Artikel entweder zu Tausch- oder Rückgabezwecken zurückzugeben, brauchen Sie nur Ihr Rückgabeformular anweisungsgemäß auszufüllen, dieses Formular der Verpackung beizufügen und die Beschriftung (einschließlich Ihrer Lieferscheinnummer) auf der Außenseite der Verpackung anzubringen und es dann per Post an uns zurückzuschicken. Wenn Sie über keinen Lieferschein oder kein Rückgabeformular verfügen, wird Ihnen unser Team von der Abteilung Produktrückgaben gerne elektronische Kopien zusenden, die Sie zuhause ausdrucken können. Sie können uns telefonisch unter 00800 2571 1300 erreichen. Unsere Telefonleitungen sind jeden Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr deutscher Zeit besetzt.

 

Schicken Sie bitte Artikel an unser Warenlager an der Adresse Speedo E-commerce Returns Centre, Unit 3 Walker Park, Walker Road, Guide, Blackburn BB1 2QE, Großbritannien zurück. Wir erstatten alle von Ihnen erhaltenen Gelder (einschließlich Auslieferungskosten) innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt Ihrer Produkte bzw. Ihres Nachweises der Rücksendung. Wenn Sie sich entschlossen haben, die Produkte an uns mit teureren Transportmitteln als der standardmäßig angebotenen Lieferoption zurückzuschicken, sollten Sie beachten, dass Ihnen nicht die gesamten entstehenden Rücksendungskosten erstattet werden. Wir erstatten Ihnen nur die Kosten der standardmäßigen Lieferoption. 

 

 

 

§ 8       Gesetzliches Stornierungsrecht

 

 

Wenn Sie Verbraucher sind, steht Ihnen außer unserem Rückgabe- oder Tauschverfahren sowie etwaigen weiteren gesetzlichen Rechten auch ein Recht zur Stornierung Ihrer Bestellung zu.

 


 

Anleitungen zum Thema Stornierung

 

Stornierungsrecht

 

Sie sind berechtigt, diese Vereinbarung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu stornieren.

 

Die Stornierungsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Datum, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, bei dem es sich nicht um den Spediteur handelt, vom letzten Warenartikel Besitz ergriffen hat.

 

Die Stornierung ist uns an der Adresse

 

Speedo E-commerce Customer Service, Unit 2 Walker Park, Walker Road, Guide, Blackburn BB1 2QE, Großbritannien

 


 

Kontaktiere uns

 

mithilfe einer unzweideutigen Bestätigung Ihrer Entscheidung zur Stornierung dieser Vereinbarung zuzusenden (etwa in Form eines per Post, Fax oder E-Mail versandten Schreibens). Sie können das beigefügte Musterformular für Stornierungen benutzen, das allerdings nicht obligatorisch ist.

 

Um die Stornierungsfrist zu wahren, ist es ausreichend, wenn Sie die Mitteilung, wonach Sie Ihr Stornierungsrecht ausüben, vor Ablauf der Stornierungsfrist abschicken.

 

Folgen der Stornierung

 

Wenn Sie diese Vereinbarung stornieren, sind wir verpflichtet, Ihnen unverzüglich, spätestens jedoch vierzehn Tage nach dem Datum, an dem die Mitteilung Ihrer Stornierung bei uns eingeht, alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen einschließlich Lieferkosten zu erstatten (außer Zusatzkosten, die daraus entstehen, dass Sie statt der günstigsten, von uns angebotenen Standardlieferung eine andere Art von Lieferverfahren gewählt haben). Um diese Rückzahlung zu leisten, verwenden wir dieselbe Zahlungsmethode, die Sie bei der ursprünglichen Transaktion benutzt haben, sofern keine ausdrücklich anderslautenden Abmachungen mit Ihnen getroffen werden. In keinem Fall berechnen wir Ihnen Gebühren für diese Rückzahlung. Wir sind zur Ablehnung der Rückzahlung berechtigt, bis wir die zurückgegebenen Produkte erhalten oder Sie die Rücksendung der Produkte nachgewiesen haben, wobei das zuerst eintretende Ereignis maßgeblich ist.

 

Sie sind verpflichtet, die Artikel unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Datum zurück- oder herauszugeben, an dem Sie uns von der Kündigung dieser Vereinbarung verständigt haben. Die Frist ist eingehalten, wenn Sie die Artikel innerhalb des vierzehntägigen Zeitraums zurückgeben. Die direkten Kosten für die Rückgabe der Produkte sind von Ihnen zu tragen. Ein Wertverlust bei den Produkten ist von Ihnen nur dann zu tragen, wenn er auf einen Umgang mit den Produkten auf eine Art und Weise zurückzuführen war, die für die Prüfung ihrer Qualität, Merkmale und Funktionsweisen nicht vorgeschrieben ist.

 


 

Ende der Stornierungsinformationen.

 


 

Musterformular für Stornierungen

 

(Wenn Sie die Vereinbarung stornieren möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus und geben es an uns zurück.)

 


 

—         An:

 

Speedo E-commerce Customer Service, Unit 2 Walker Park, Walker Road, Guide, Blackburn BB1 2QE, Großbritannien

 

Kontaktiere uns

 


 

—    Ich/wir (*) stornieren hiermit die von mir/uns (*) für den Kauf der folgenden Produkte (*)/die Ausführung der folgenden Leistungen (*) geschlossene Vereinbarung

—    Bestellt am (*)/erhalten am (*)

—    Name des/der Verbraucher(s)

—    Adresse des/der Verbraucher(s)

—    Unterschrift des/der Kunden (nur, wenn die Mitteilung schriftlich erfolgte)

 


 

—    Datum

 

_________

(*) Bitte wie erforderlich streichen.

 

 


 

 

§ 9       Mängel, Abweichungen

 

 

§ 9.1    Sofern nachstehend nichts anderes festgelegt wird, stehen Ihnen die gesetzlichen Rechte auf Mängelhaftung zu.

 

§ 9.2    Bei Mängeln an den Produkten übernimmt SPEEDO die Haftung und stellt nach Ihrer Wahl entweder den Mangel ab oder liefert mangelfreie Produkte („Nacherfüllung“). SPEEDO ist zur Vornahme der jeweiligen Abhilfe ausreichend Gelegenheit und Zeit einzuräumen, bevor weitere Ansprüche wegen Mängeln geltend gemacht werden können. SPEEDO kann die Art der von Ihnen gewählten Nacherfüllung dann ablehnen, wenn ihre Durchführung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.

 

§ 9.3    Wenn eine Nacherfüllung fehlschlägt, sind Sie nach Ihrer Wahl zur Minderung des Preises oder zum Rücktritt von der Vereinbarung berechtigt.

 

§ 9.4    Ein Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn die gelieferten Artikel nur in weniger wichtigen Aspekten von der vereinbarten Qualität abweichen oder der vertragliche bzw. übliche Gebrauch der Artikel nur in geringerem Umfang beeinträchtigt wird. Änderungen bei Materialeigenschaften, die altersbedingt sind oder auf Umwelteinflüssen beruhen, stellen keine Mängel dar.

 

§ 9.5    Vorbehaltlich der Regelungen in § 8.5 Satz 2 und § 8.6 verjähren Mängelansprüche zwei Jahre nach Lieferung der Produkte. Ihre Ansprüche auf Schadenersatz oder Kostenerstattung als Folge eines Mangels bleiben von der vorangehenden Bestimmung unberührt und verjähren nach den gesetzlichen Verjährungsfristen. Derartige Ansprüche auf Schadenersatz und Kostenerstattung unterliegen den Regelungen in § 12.

 

§ 9.6    Die vorstehenden Gewährleistungsbeschränkungen gelten nicht in Fällen, in denen SPEEDO eine Garantie für die Qualität der Produkte übernommen oder vorsätzlich Mängel verschleiert hat.

 

§ 9.7    Falls Abweichungen gegenüber Ihrer Bestellung existieren oder Ihre Produkte fehlerhaft sind, verständigen Sie uns bitte so rasch wie möglich. Für den Fall, dass Ihnen nicht die richtigen Produkte geliefert worden sind, bitten wir Sie um Entschuldigung. Befolgen Sie bitte das Rückgabeverfahren (siehe § 6 oben). Bei Eingang des zurückgegebenen/getauschten Artikels erstatten wir die Kosten der Rücksendung an uns. Jegliche Ersatzprodukte werden Ihnen ohne weitere Kosten für Sie zugesandt.

 

Beachten Sie bitte, dass Ihnen die Postgebühren für den Rückversand per Scheck erstattet werden. Räumen Sie uns bitte bis zu vierzehn (14) Tage für die Bearbeitung Ihrer Erstattungszahlung ein.

 

 

§ 10       Feedback und Beschwerderichtlinie

 

 

Wir begrüßen jegliche Kommentare zu unserem Service, da uns dies ermöglicht, unsere Abläufe zu verbessern. Unser Ziel besteht darin, mit Problemen rasch und fair umzugehen. Wenn Sie Grund haben, sich über unseren Service zu beschweren, schicken Sie bitte eine E-Mail an unser Kundenbetreuungsteam unter Kontaktiere uns und stellen darin klar, dass Sie eine Beschwerde einreichen.  Sie können uns stattdessen auch unter der auf der Website genannten Telefonnummer anrufen und mitteilen, dass Sie sich beschweren möchten. Unser Anspruch geht dahin, auf Ihre Beschwerde innerhalb von sieben (7) Arbeitstagen entweder im Wege der Klärung der Beschwerde oder mit einem Zeitrahmen für eine solche Klärung zu reagieren.

 

 

§ 11     Preisangaben und Verfügbarkeit

 

 

Alle Preise sind in Euro angegeben und enthalten MwSt., sofern keine anderen Angaben gemacht werden. Alle Produktpreise verstehen sich ohne Liefergebühren. Eine Aufstellung unserer Liefergebühren kann hier gefunden werden. Wir stellen Verfügbarkeitsinformationen für von uns verkaufte Produkte auf der Website sowie auf jeder Produktinformationsseite zusammen. Sobald wir Ihre Bestellung bearbeiten, informieren wir Sie per E-Mail, wenn sich von Ihnen bestellte Produkte im Anschluss als unverfügbar herausstellen.

 

Trotz unserer besten Bemühungen kann es vorkommen, dass eine kleinere Zahl der Produkte auf der Website mit falschen Preisen ausgewiesen ist. Wenn der Preis eines Produkts niedriger als der von uns angegebene Preis ist, berechnen wir diesen geringeren Betrag und schicken Ihnen das Produkt zu. Wenn der Preis eines Produkts höher als der von uns angegebene Preis ist, wenden wir uns nach unserer Wahl entweder unverzüglich an Sie, um vor dem Versand der Produkte Anweisungen zu erhalten, oder stornieren Ihre Bestellung und verständigen Sie von dieser Stornierung. 

 

 

 

§ 12     Zoll

 

 

Wenn Sie Produkte von der Website bestellen, haben Sie gegebenenfalls Einfuhrabgaben und -steuern zu zahlen, die erhoben werden, sobald das Paket den vorgesehenen Bestimmungsort erreicht. Jegliche zusätzlichen Zollabfertigungsgebühren sind von Ihnen zu begleichen, da wir keine Kontrolle über diese Gebühren ausüben und deren Umfang nicht vorhersehen können. Sie sollten sich wegen weiterer Informationen an die örtliche Zollbehörde wenden. Wir bitten Sie ferner zu beachten, dass Sie bei Bestellungen von der Website als verantwortlicher Importeur betrachtet werden, der alle Gesetze und Vorschriften des Landes zu beachten hat, in dem die Produkte empfangen werden. Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein Anliegen, da wir wissen, dass es für Sie von Interesse ist, wie Informationen zu Ihrer Bestellung verwendet und weitergegeben werden. Wir möchten, dass sich unsere Kunden dessen bewusst sind, dass grenzüberschreitende Lieferungen von Zollbehörden geöffnet und inspiziert werden können. 

 

 

§ 13     Haftungsausschluss und -beschränkung

 

 

SPEEDO haftet Ihnen gegenüber nach den Regelungen des deutschen Produkthaftungsgesetzes und in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit für Verletzungen von Leben, Körper und Gesundheit, falls das Unternehmen im Einzelfall eine Garantie gewährt, sowie in allen anderen Fällen obligatorischer gesetzlicher Haftung, und zwar jeweils im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen.

 

Für den Fall eines Verstoßes gegen wesentliche vertragliche Pflichten (sogenannte „Kardinalpflichten“) haftet Ihnen SPEEDO für die Erstattung von Kosten und Schäden (im folgenden Teil dieses Abschnitts zusammengefasst als „Schäden“ bezeichnet). Kardinalpflichten sind alle Pflichten, deren Verletzung das Erreichen des Vertragszwecks gefährden würde, sowie alle Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Abwicklung des Vertrags erst ermöglichen, und auf deren Befolgung man sich generell verlassen kann. Wenn allerdings ein Verstoß gegen eine Kardinalpflicht nur auf leichter Fahrlässigkeit beruht und nicht zu einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit führt, beschränken sich Ihre Ansprüche der Höhe nach auf den Ersatz der typischerweise vorhersehbaren Schäden.

 

In allen anderen Fällen sind Schadenersatzansprüche gegen SPEEDO ausgeschlossen, wobei es nicht auf deren Rechtsgrundlage ankommt, was insbesondere für Verstöße gegen vorvertragliche Pflichten nach Paragraf 311 Abs. 2 und 3 des deutschen Bürgerlichen Gesetzbuchs oder Pflichten im Rahmen der Vertragsbeziehung zwischen Ihnen und SPEEDO durch SPEEDO, dessen vertretungsberechtigte Organe, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen bzw. nach Paragraf 311 a des deutschen Bürgerlichen Gesetzbuchs oder für Fälle von unerlaubter Handlung gilt.

 

Soweit SPEEDOS Haftung nach den vorangehenden Regelungen beschränkt oder ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der vertretungsberechtigten Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Unternehmens.

 

Jegliche gesetzlichen Haftungsprivilegien, wie etwa nach den Paragrafen 8 bis 11 des Telemediengesetzes (TMG), bleiben unberührt.

 

Die vorausgehenden Vorschriften haben keinerlei Änderung der Beweislast zum Nachteil des Kunden zur Folge.

 

Schadenersatzansprüche des Kunden verjähren nach Ablauf der einmal begonnenen gesetzlichen Verjährungsfristen.

 

 

§ 14     Elektronische Kommunikationen

 

 

Wenn Sie die Website aufrufen oder uns E-Mails zusenden, kommunizieren Sie mit uns in elektronischer Form. Wir kommunizieren mit Ihnen per E-Mail oder Veröffentlichung von Mitteilungen auf der Website. Für Zwecke des Vertrags stimmen Sie zu, Kommunikationen von uns in elektronischer Form zu erhalten, und bestätigen, dass alle Vereinbarungen, Mitteilungen, Bekanntmachungen und anderen Kommunikationen, die wir Ihnen in elektronischer Form zukommen lassen, jeglichen gesetzlichen Auflagen entsprechen, wonach solche Kommunikationen in Schriftform zu erfolgen haben. Diese Abmachung beeinträchtigt Ihre gesetzlichen Rechte in keiner Weise.

 

 

§ 15     Änderungen an unserem Service oder Zusätze zu den Bedingungen

 

 

Wir behalten uns das Recht vor, an unserer Website, unseren Richtlinien und diesen Geschäftsbedingungen jederzeit Änderungen vorzunehmen. Ihre Nutzung der Website unterliegt den Richtlinien und Verkaufsbedingungen, die zu dem Zeitpunkt gültig sind, wenn dem Sie die Website nutzen oder Produkte bei uns bestellen (unter Annahme der jeweils aktuellen Verkaufsbedingungen), sofern nicht nach geltendem Recht oder aufgrund behördlicher Anordnung rückwirkende Änderungen an diesen Richtlinien oder Bedingungen vorgenommen werden müssen (die in solchen Fällen auf von Ihnen zuvor aufgegebene Bestellungen Anwendung finden).

 

Wenn eine der Bestimmungen dieser Verkaufsbedingungen für ungültig, unwirksam oder aus irgendeinem Grund für undurchsetzbar befunden wird, gilt sie als abtrennbar und berührt weder die Gültigkeit noch die Durchsetzbarkeit der restlichen Bedingungen.

 

 

§ 16     Ereignisse, die sich aus neutraler Sicht unserer Kontrolle entziehen

 

 

SPEEDO kann nicht für die verzögerte oder Nichterfüllung unserer Verpflichtungen aus diesen Bedingungen zur Verantwortung gezogen werden, wenn die Verzögerung oder Nichterfüllung aus Ursachen entsteht, die sich aus neutraler Sicht unserer Kontrolle entziehen. Diese Abmachung beeinträchtigt Ihre gesetzlichen Rechte in keiner Weise.

 

 

§ 17     Verzicht

 

 

Wenn Sie gegen diese Geschäftsbedingungen verstoßen und wir untätig bleiben, sind wir nach wie vor berechtigt, unsere Rechte und Rechtsbehelfe in allen weiteren Fällen wahrzunehmen, in denen Sie gegen diese Bedingungen verstoßen.

 

 

§ 18     Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

 

Diese Geschäftsbedingungen unterliegen deutschem Recht, nach dem sie auch ausgelegt werden. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf findet keine Anwendung.

 

Ihre obligatorischen gesetzlichen Rechte (Rechte, die nicht per Vertrag abbedungen werden können) werden durch diese Verkaufsbedingungen nicht berührt.

 

 

§ 19     Rechtlicher Hinweis

 

 

 

SPEEDO® und  sind eingetragene Warenzeichen von Speedo Holdings B.V., die für deren Gebrauch eine Lizenz erteilt hat.
www.speedo.com/de ist ein eingetragener Domainname von Pentland Group plc.
Eingetragener Geschäftssitz: 
8 Manchester Square, London W1U 3PH
Firmenregistrierungsnummer: 227323 
MwSt.-Identifikationsnummer: GB 231 0451 21